Willkommen bei                freakarellas Fotografie

Friedrich Dürrenmatt sagte einst:

"Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen."


Recht hatte der gute Mann.
Fotografieren ist für mich nicht nur Kunst oder ein einfaches Hobby... es ist in erster Linie das Festhalten vieler schöner Momente, Situationen und Gegebenheiten. Beobachten und vor allem genau hinsehen ist für mich das Wichtigste. Im Laufe unseres Lebens begegnen wir vielen wunderschönen Dingen, ohne das wir sie wirklich bemerken. Sehen? Ja. Wahrnehmen? Nein.
Etwas noch so kleines, normalerweise Unscheinbares kann durch die Kamera wunderschön und absolut einzigartig aussehen.


Die Fotografie schenkte mir ein paar neue Augen und das möchte ich gerne mit vielen Menschen teilen und ihnen näher bringen, genau hinzusehen.

So oft es geht bin ich mit meiner Kamera unterwegs und fange die unterschiedlichsten Motive ein.

Mit Leidenschaft und Herz. Ich fotografiere sowohl Natur & Landschaft, als auch Mensch & Tier oder zeitlose Gegenstände. Das Besondere und schwer zu fangende ist jedoch immer "dieser eine perfekte Moment".